Polyamorie und alternative Beziehungs­formen – eine kleine Orientierungs­hilfe für Menschen, die auf der Suche nach dem richtigen einem passenden Modell sind.

Du findest hier laufend neue Artikel, zum Thema Polyamorie und alternative Beziehungsformen, verschiedene Ressourcen, Kontaktmöglichkeiten und Antworten zu häufig gestellten Fragen.

polyamorie

Wem in deinem Umfeld erzählst du, dass du poly lebst? Wem nicht?

Wie gehst du mit Eifersucht um?

Polyamorie Definition


polyamorie

Suchst du Anschluss?

Viele Menschen setzen sich ebenfalls mit Polyamorie und alternativen Beziehungsformen auseinander. In unserem Netzwerk findest du einige Anlaufstellen, Plattformen oder Angebote dazu.

polyamorie

Oder eine Lektüre?

Es gibt viele gute Bücher / Filme und Podcasts zum Thema Polyamorie und alternative Beziehungsformen – und es kommen laufend neue dazu. Wir fassen was uns in die Hände fällt jeweils kurz zusammen. Weitere Ressourcen findest du in der Bibliothek.


Zukunft planen

Ist deine Familienplanung abgeschlossen? Fragte mich der Hausarzt kürzlich, auf eine mögliche Vasektomie angesprochen. Ähm. Schwierig. Wie plant man eigentlich die gemeinsame Zukunft mit zwei oder mehreren Menschen im polyamoren Kontext? Und ich frage mich das schon seit längerer Zeit. Denn ir…

Emotionaler Blindflug

Ich wurde nicht in einer polyamoren Beziehungsform sozialisiert. Das bedeutet, ein Grossteil meiner konditionierten Denk-, Fühl- und Handlungsmuster unterstützen meine aktuelle Lebensweise nicht. Im Gegenteil, sie laufen relativ oft in eine entgegengesetzte Richtung. Das lässt sich ja meinetwegen…

Immer dieses Drama!

«Viola, bei aller Liebe! Ich schätze dich sehr und will dich immer unterstützen, aber manchmal check ich einfach nicht, wieso ihr das macht??! Das ganze Drama, alle diese intensiven Gefühle, der schmerzende Wunsch nach Sicher- und Geborgenheit, diese ganze non-stop Selbstfindung – du hast alles, …

Hey, magst du uns helfen?

Wir machen das hier ehrenamtlich – weil uns das Thema irrsinnig fest am Herzen liegt. Damit wir auch weiterhin inspirierende Erlebnisberichte, kritische Reflexionen, kunstvolle Auseinandersetzungen oder Workshops zum Thema Polyamorie und alternative Beziehungsformen machen können, sind wir auf Unterstützung angewiesen.