mehrwenigergleich

Sag mal…

Yay! Zwei liebe Freunde von uns haben ein Kartenset entwickelt. Sie möchten damit einen Beitrag zu gelingenden Beziehungen jeglicher Art leisten. Darunter sind Fragen zu Autonomie, Bindung, Aktivität, Intimität und Sex. Es gibt verschiedene Editionen (und die Möglichkeit auch noch selber Fragen einzureichen).

Einzige Regel: Die gefragte Person darf nur mit mehr, weniger oder gleich antworten. Gemeinsam still sein? Nach dem Sex darüber reden? Dich um Verzeihung bitten? Händchen halten in der Öffentlichkeit? Dich anspucken beim Sex?

Und der spoiler dazu: Diese Spielregel hebt den Dialog auf eine Meta-Ebene über die ganze Sache – anstatt inhaltlich auf eine konkrete Situation einzugehen. Das führt dazu, dass vergleichsweise unaufgeregt die gegenseitigen Bedürfnisse aktualisiert und später in einer konkreten Situation berücksichtigt werden können.

Wir finden: Schön gemacht und unterstützenswert! Und es gibt neu auch eine sexpositive Dating Edition! Bestellung und weitere Informationen unter www.beziehungskarten.ch