Wir sind ein Kollektiv von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, unterschiedlicher Profession, sexueller oder politischer Orientierung – und all den anderen Schubladen.

Was uns verbindet?

Die Überzeugung, dass Liebesbeziehungen auch ohne Anspruch auf monogame Exklusivität möglich erfüllend sein können. Eine Form davon ist die Polyamorie (a.k.a. mehr als eine Person lieben und mit jedem eine Beziehung führen – im Wissen aller Beteiligten). Es gibt auch noch Andere und das ist gut so.

Was ist unser Ziel?

Informationen zugänglich machen – und zwar für jede*n: Neugierige, Alteingesessene und alle, die irgendwo dazwischen liegen. Wir stellen verschiedene Ressourcen bereit, beantworten klassische Fragen, informieren über aktuelle Angebote und geben Einblicke in unsere Lebenswelten.

Damit ermöglichen wir Interessierten, Gleichgesinnten oder Betroffenen Andersdenkenden eine umfassende Auseinandersetzung mit einem polarisierenden und gehaltvollen Thema, das uns aufrichtig am Herzen liegt.

Polyamorie.ch wird von verschiedenen Personen betrieben. Wenn du eine Frage hast wende dich an Barry unter barry@polyamorie.ch  – und hier sind noch das Impressum, die Datenschutzerklärung und das Copyright: © 2020 Polyamorie.ch