Mask off polyamorie

Mask-off! Sei kein Mann

Yes! Danke! Endlich. Ein unglaublich wertvolles Buch, gerade in der aktuellen Zeit. JJ Bola – Dichter und Autor aus den USA – rückt mit einem literarischen Rundumschlag, einige der wichtigsten Themen zum männlichen Rollenverständnis ins Licht. Er beschreibt in nachvollziehbarer und sehr pointierter Weise, die bestehenden Machtverhältnisse im patriarchischen System – und dass es darin eigentlich kaum Gewinner gibt. Er zeichnet ein erweitertes Selbstverständnis für den (bisherigen) Mann und ermutigt über die sozialisierten Grenzen hinaus zu schauen.

Ein leicht zu lesendes Buch das aufrüttelt, bestürzt, nachdenklich, wütend und traurig macht. Schön! (Jaja, hat vielleicht nicht direkt mit Polyamorie zu tun. Ist aber ein Thema, dass uns auch am Herzen liegt.)

Mask-off masculinity redefined (oder in Deutsch; Sei kein Mann): Ein Buch von JJ Bola, erschienen 2019 bei Pluto Press in Englisch, mit 150 Seiten. © Bild: JJ Bola

Feminismus, Literatur, Ratgeber


Avatar

Barry

Sucht fortlaufend herausfordernde bereichernde Erfahrungen, die den eigenen Horizont erweitern. Ist sich ziemlich sicher, dass Normen nur Erklärungshilfen und keine Gebrauchsanweisungen sind. Mag starken Kaffee in der Morgensonne, aufrichtige Menschen, schlaue Hörbücher, guten Sex und wie der Wind über grasige Landschaften zieht.