Opening Up – Polyamorie

Opening Up

Dieses Buch war das erste, das ich zu diesem Thema gelesen habe und danach war ich Feuer und Flamme! Es war der definitive Anstoss für mich, den Schritt in die Polyamorie zu wagen.

Es werden rund 20 verschiedene Arten der offenen / polyamorösen Beziehung vorgestellt. Die Darstellung dieser wird durch Interviews mit entsprechenden Paar-Konstellationen begleitet, was die ganze Thematik greifbar, nachfühlbar und persönlich macht. Offene Beziehungen werden dabei nicht als das Nonplusultra skizziert, sondern es wird vielmehr Fokus auf wichtige Tools und wertvolle Erfahrungswerte gelegt, die Menschen in ihrem Weg in und durch die Non-Monogamie unterstützen sollen. Essentielle Voraussetzungen, der Umgang mit Konflikten und wertvolle Gedanken- und Handlungsanstösse werden mitgegeben. Das Buch ist für alle (!) geeignet, die sich für das Thema interessiert. Bis jetzt ist keine deutsche Version im Handel, es handelt sich aber um ein leicht verständliches, alltagsnahes Englisch.

Die Autorin Tristan Toarmino ist eine feministische Autorin, Kolumnistin und Porno-Regisseurin aus Amerika. Das Buch ist auf Englisch und hat rund 350 Seiten.

Ratgeber


Avatar

Viola

Will sich bewusst dafür entscheiden, welche Denkmuster sie in ihrem Leben anwendet. Ist Feministin und möchte nie aufhören sich zu überdenken. Fühlt viel und gerne. Liebt neue Ideen, empathische Menschen, gute Bücher, sinnliche Berührungen und philosophische Gespräche bei einem Glas Wein.

Polyamorie.ch wird von verschiedenen Personen betrieben. Wenn du eine Frage hast wende dich an Barry unter barry@polyamorie.ch  – und hier sind noch das Impressum, die Datenschutzerklärung und das Copyright: © 2020 Polyamorie.ch